reflections

Warum...

... habe ich immer das Gefühl,zu stören? Warum bin ich immer das fünfte Rad am Wagen? Warum bin ich so nutzlos?

Auf jeden Fall habe ich immer wieder genau das Gefühl, wenn Leute mich wieder anmaulen und -meckern.

Das kann doch wohl nicht war sein!

Ich müsste doch mittlerweile aus der Pubertät raus sein, das sollten die Leute doch mal begreifen. Warum kann niemand akzeptieren, wenn ICH mal schlechte Laune habe, aber sie dürfen ihre an mir auslassen, oder wie?
Ich will auch mal meine Ruhe, was dagegen?

*motz*
*mecker*
*zeter*


Ich glaub bei einem anderen Charakter wäre ich so ein Amokläufer geworden. Jedenfalls hätten meine Eltern mich da schon hingebracht, denn alles was man in der Erziehung falsch machen konnte haben sie falsch gemacht. Obwohl, zu sehr verwöhnt und verhätschelt haben sie mich nicht. grml. Wäre ja für mich angenehm gewesen.

5.2.08 19:26, kommentieren

the thin line...

Ich hasse mich selbst.
Ich habe gerade schon wieder zwei Pfannkuchen gefressen, ZUM FRÜHSTÜCK!
Als ob 61,4 Kilo nicht schon genug wären.
Ich hasse mich selbst für meine Schwäche. Ich hasse meine fehlende Disziplin. Ich hasse meine fehlende Willenskraft!

Reichlich negativ für einen ersten Eintrag, aber das ist genau der Grund für das Erstellen dieses Blogs: allein bin ich nicht in der Lage, abzunehmen, also mache ich es öffentlich. Wer mag mich anspornen? ^^

Ziel der Woche: 60 Kilo, keine FA's mehr -.-
Thinspiration of this week: Twiggy


9 Kommentare 5.2.08 11:24, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung